Sponsoren.jpg

OpolePL55:35 und somit ein satter Heimsieg, so endete für Koljarez Opole das zweite Heimrennen in der polnischen Liga gegen Polonia Pila. Kevin war mit 12+1 Punkten (aus fünf) erneut punktbester Fahrer seines Teams. Zwischenzeitliche Kupplungsprobleme wurden schnell durch das Racing Team Wölbert beseitigt und somit standen am Ende nochmal zwei Laufsiege.
In dieser Woche stehen das P&P für Kevins dänischen Superligaverein Slangerup und ein Rennen für den schwedischen Elitserien Verein Lejonen auf dem Rennplan. Am Samstag geht es dann nach Güstrow zum Osterpokal erstmals in diesem Jahr vor heimische Kulisse. 

Pinnwand News

>
Sponsoren.jpg