Sponsoren.jpg

WittstockDurch die kurzfristige Gastverpflichtung bei Kevins leztjährigem Bundesligaverein Wölfe Wittstock, begann auch für das Team Wölbert der deutsche Ligabetrieb. Am Samstag startete Kevin gegen die Nordsterne aus Stralsund.  Am Ende des Tages standen vier Laufsiege und 14 Punkte auf dem Konto. Als Einziger konnte Kevin den Russen Gregori Laguta schlagen und somit war er als Gast punktbester Fahrer der Wittstocker. Auch ein wenig genugtuung für das frühe Ausscheiden aus dem SEC. Neben ihm im Team der Wölfe waren unter anderem Nicki Pedersen und Pepe Protasiewicz.
Leider fällt das Ligarennen in Polen an diesem Wochenende witterungsbedingt aus, somit bleibt Zeit zum Erholen und für die Familie - auch wichtig.

Pinnwand News

>
Sponsoren.jpg